News

Wie Sie Ihre Bambusmöbel im Freien vor widrigen Wetterbedingungen schützen können

Wie Sie Ihre Bambusmöbel im Freien vor widrigen Wetterbedingungen schützen können

Im Allgemeinen sind die Menschen nie ganz zufrieden mit dem Wetter – die Briten reden ständig über das Wetter und die Skandinavier müssen sich mit langen grauen Tagen herumschlagen. Dabei beklagen wir uns meist darüber, dass es im Sommer zu heiß und im Winter viel zu kalt ist. Doch nicht nur wir Menschen sind von den Jahreszeiten und Temperaturen betroffen. Auch Gartenmöbel aus Bambus können unter dem Klima leiden, insbesondere Feuchtigkeit und Regen können das Aussehen dieses schönen Naturmaterials negativ beeinflussen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Luxusmöbel im Freien gut pflegen.

Gartenmöbel aus Bambus sind nicht unzerstörbar.

Bambus ist eines der stärksten Materialien, die auf dem Einrichtungsmarkt erhältlich sind. Dennoch sind Bambusmöbel nicht unzerstörbar. Witterungseinflüsse jeglicher Art beeinträchtigen den Zustand von luxuriösen Bambusmöbeln für den Außenbereich. Sowohl Regen als auch starke Sonneneinstrahlung können Farbe und Oberfläche von Naturmöbeln beeinträchtigen.

Wie bereits erwähnt, können die Auswirkungen von Sonne und Regen das Aussehen und die Haltbarkeit von Möbeln für den Außenbereich nachteilig beeinflussen. Natürlich hängt die Menge an Niederschlägen und Sonnenschein davon ab, wo Sie leben, aber selbst in gemäßigten Klimazonen können Bambusmöbel im Freien durch die Witterungsbedingungen beeinträchtigt werden. Selbst in heißen Ländern wie Spanien kann sich auch ohne viel Regen Kondenswasser bilden, das schließlich die Schutzbeschichtung beschädigt.

Die Pflege von Bambus

Wenn Sie verstehen, dass es nicht unbedingt regnen muss, damit Möbel wie Bambustisch, Bambusstuhl oder eine Bank aus Bambus den Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, wird klar, wie wichtig es ist, Ihre Luxusmöbel für den Außenbereich gut zu pflegen. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, für den richtigen Schutz zu sorgen.

In erster Linie ist es sehr wichtig, in eine wasserdichte Schutzhülle zu investieren, um zu verhindern, dass die Möbel nass werden und so die Bambusmöbel vor Feuchtigkeit und Tau zu schützen. Auch wenn es nicht regnet, ist es ratsam, hochwertige Outdoor-Möbel zur Sicherheit abzudecken, vor allem nachts in den kälteren Wintermonaten. Die Abdeckung für Gartenmöbel sollte die richtige Größe haben, um die Belüftung zu ermöglichen. NorthbyNorth hat eine Reihe hochwertiger Abdeckungen in den richtigen Größen, die eine Luftzirkulation ermöglichen. 

Wenn Sie keine Gartenmöbel Abdeckung haben, sollten Sie die hochwertigen Gartenmöbel an einem trockenen Ort wie einem Schuppen oder einer Garage aufbewahren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Möbel in einem Schuppen nur vor Regen, nicht aber vor Feuchtigkeit geschützt sind. Achten Sie darauf, dass die Möbel auf trockenem Boden stehen, da die Beine Feuchtigkeit aufnehmen können.

Sauberhalten

Ein weiterer wichtiger Schritt vor dem Abdecken Ihrer Gartenmöbel aus Bambus ist die Sauberkeit, denn Schmutz und Staub sind abrasiv und reiben daher am Bambus, was zu Schwäche führen kann. Daher sollten sie mindestens einmal im Jahr gewaschen werden, um sicherzustellen, dass der Bambus sauber und frei von Substanzen ist, damit Ihre geschätzten dänischen Designermöbel viele Jahre lang schön aussehen. Lesen Sie hier mehr https://www.northbynorth.com/en/pages/vedligeholdelse

Hier sind einige praktische Tipps:

1. Wischen Sie Schmutz oder verschüttete Flüssigkeiten sofort ab, um Flecken zu vermeiden.

2. Regelmäßig mit einem weichen, trockenen Tuch abwischen

3. Zum Reinigen ein paar Tropfen organische Seife mit 3 l Wasser verdünnt verwenden.

4. Jährliche Reinigung: a. Sämtlichen Staub entfernen b. Mit einem feuchten Tuch (in verdünnter organischer Seifenlauge) waschen c. Trockenwischen und an der Luft trocknen lassen.

5. Zum Polieren der Möbel Schleifpapier verwenden (sehr vorsichtig)

6. Verwenden Sie +Nano Bamboo Shield für eine zusätzliche Schutzschicht gegen Wasser und Feuchtigkeit. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.northbynorth.com/en/collections/vedligeholdelse

7. Verhindern Sie Schimmel, indem Sie Protoskimmel auf die saubere, trockene Oberfläche auftragen.

8. Entfernen Sie Schimmel mit ProtoxHysan auf dem gesamten Möbelkörper und lassen Sie es natürlich trocknen.

Weitere Informationen über die Pflege von Bambus Gartenmöbeln finden Sie auf unserer Website https://www.northbynorth.com oder per E-Mail: info@northbynorth.com.

Hinterlasse einen Kommentar